Schrift ändern:
normale Schrift einschalten
große Schrift einschalten
sehr große Schrift einschalten
 
 

Heinebach

Vorschaubild

Mit 2.400 Einwohnern ist Heinebach der größte Ortsteil der Gemeinde Alheim und bildet durch das Gewerbegebiet auch den wirtschaftlichen Schwerpunkt. Hier befinden sich alle notwendigen Einrichtungen des täglichen Lebens. Neben einem Kindergarten, der Grundschule und dem Bahnhof, bietet der Ort eine ansprechende und abwechslungsreiche Gastronomie.

 

Ein lukratives Gewerbegebiet bietet auch neuen Firmen hervorragende wirtschaftliche Entwicklungsmöglichkeiten. Die Interessen der heimischen Wirtschaft vertritt der Gewerbeverein Alheim, dessen Leistungsschau ein ausgesprochener Publikumsmagnet ist. Ausgrabungen einer bronzezeitlichen Siedlung und Reste einer karolingischen Befestigungsanlage auf dem Heineberg bestätigen die 1.200jährige Geschichte Heinebachs.

 

Der mit dem 1. Preis des Förderpreises für Hessische Heimatgeschichte ausgezeichnete "Kulturhistorische Rundwanderweg" rund um den Heineberg lässt die Geschichte der Region wieder aufleben. Erschlossen wurde der Weg vom örtlichen Heimat- und Wanderverein, bei dessen regelmäßigen Hüttenfesten und Sonnwendfeiern Besucher ebenso willkommen sind, wie auf der gepflegten Anlage des Tennis-Vereins.

 

Die Heinebacher Vereine präsentieren sich mit ausführlichen Informationen über sich und die Geschichte Heinebachs auf der Internet-Seite www.Heinebach.de.

 

Informationen zu den Ortsvorstehern finden Sie hier.

Homepage: www.heinebach.de